Herzlich willkommen! Es wird eine Reise durch die Weld der Muskeln

Von Geburt an war Nina grün.Ihre Muskeln waren so stark das sie die Scheide ihrer Mutter zerstörte.Als sie anfing zu schreien zerbrach die Wand im Krankenhaus.Sie unterzog sich einer sonder Therapie um ihre Muskeln los zu werden.

Der versuchschlug fehl und ihre Kraft verdoppelte sich. Sie hatte überall muskeln entwickelt sogar auf den Augenbraun und Zunge.Ihre Eltern  verzweifelten und begaben Selbstmord. Nina war zu stark für die Weld, darum Zug sie auf den Mond wo sie keinen störte . Dennoch war sie verzweifelt da ihr Oberarm Muskeln abbaute sie verstand es nicht.

Lebensgeschichte:

Als Nina in ihrer jugend aufwuchs hatte sie wenige freunde, denn die anderen Mitschüler hatten angst vor Nina.

Ihr Kreuz war so gewaltig das sie nicht durch die Tür passte.Als sie in der Grundschule sauer wurde lief ihr Gesicht rot,grün an und drohte zu platzen.Man konnte sogar die 10cm größen Aderen erkennen.Als die Lehrer versuchten sie zu beruhigen fing Nina an zu schreien und riss mit Ihrem Gebrüll die Lehrern und die Wand mit.Die Schule musste repariet werden.

Nina machte sich vorwürfe dafür aber da sie von ihren Muskeln gesteuert wurde steckte sie es ganz einfach weg. 

Man nahm nach einer Zeit an das sie nicht mehr exestierte und es ging das Gerücht das sie sich die Kugel gab aber die Kugel als grüner Mensch ausspuckte.

Manchmal hatte ein alter Man gesehen wie sie im Amazonas mit Gorillas auf die jagt  ging doch er war sehr alt und man glaubte ihm nicht . Seine theorie verwirklichte sich und sie kehrte zurück. Es war wie ausgewechselt und die Menschen verstanden es nicht.

Als Sie zurück kehrte in die Zivillisation rannte Sie auf allen vieren ,wie ein Gorilla

Dieses Bild zeigt ,wie ihre ersten versuche aussahen mit Menschen zu kommunizieren.



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!